Zum Inhalt der Seite
Spielzeit: 98 min.

Queen sind nicht nur die erfolgreichste Band Englands und rangieren noch vor den Beatles, sie sind mit über 150 Millionen
verkauen Tonträgen und über 700 Live-Aurien eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Nach einer sämtliche Rekorde brechenden Tournee durch Japan und Lateinamerika kamen Queen im November 1981 mit ihrem Nr1-Hitalbum „Greatest Hits” in Montreal an. Es war das einzige Konzert der Band, das jemals auf 35mm-Film festgehalten wurde. Als großarge Live-Band und mit dem zweifelsohne besten Frontmann aller Zeiten, Freddy Mercury, übertrafen sich Queen vor laufender Kamera selbst. Die Aufnahmen des Originalfilms wurden digital restauriert, der Sound wurde neu gemischt und gemastert und erscheint jetzt auf der Grundlage der originalen Multrack-Bändern in DTS Surround Sound und PCM Stereo. Als Bonusmaterial gibt es das komplee Live Aid Konzert der Gruppe, dazu bislang unveröffentlichte Aufnahmen der Proben für Live Aid mit den Songs ´Bohemian Rhapsody, ´Radio Gaga und ´Hammer To Fall`. Abgerundet wird das Bonusmaterial unter anderem durch unveröffentlichte Interviews mit der gesamten Band beim Live Aid-Event, brandneue
Kommentare von Brian May und Roger Taylor sowie interessante „Vorher / Nachher“-Vergleiche des restaurierten Materials.

Spielplan

Freitag, 03.12.2021 19:00
Rock im Kino: Queen „Live in Montreal“