Zum Inhalt der Seite
Erscheinungsjahr: 2018
Regie: Juan Manuel Cotelo

Jack und Will sind Todfeinde. Den Hass bekamen sie von ihren Vorfahren vererbt.

Aber haben die beiden den Mut, die Waffe zu benutzen, die jedem Konflikt ein Ende setzen kann?

Ein spannendes, berührendes und lebensveränderndes Dokudrama über die Vergebung mit wahren Geschichten aus Frankreich, Spanien, Irland, Mexiko, Kolumbien und Ruanda.

Ist es wirklich möglich, nach Ehebruch, Mord und Terror gemeinsam ein Fest der Versöhnung zu feiern?

Spielplan

Dienstag, 03.11.2020 18:30
Dienstag, 17.11.2020 18:30
Dienstag, 24.11.2020 18:30
Dienstag, 01.12.2020 18:30
Das grösste Geschenk