Go to page content
Country: Liechtenstein

Wer sich mit Fotografie in Liechtenstein seit 1960 aus-einandersetzt, stösst unweigerlich auf den Namen Walter Wachter. Sein fotografisches Wirken und Schaffen dokumentieren alle Bereiche des Lebens und der Gesellschaft in Liechtenstein.

Fotograf Walter Wachter (1925 bis 2020) realisierte auch mehrere Filme über Liechtenstein sowie über traditionelles Handwerk im Auftrag der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. Gezeigt wird heute ein 20-minütiger Dokfilm über Liechtenstein aus dem Jahr 1965. Wachter und sein Assistent Yves Yersin schu-fen eine Produktion, die damals mit ganz neuartigen Diagrammen und animierter erklärender Grafik für Aufsehen sorgte.
Im Dokumentarfilm entwickelte Wachter einen eigen-ständigen Stil, der sich durch eine oft strenge Systematik und eine hohe ethische Gesinnung auszeichnete. Dies wird besonders beim zweiten Liechtenstein-Dokfilm von 1985 ersichtlich. Zwei einzigartige Zeitdo-kumente, die man gesehen haben muss.

Leitung
Daniel Quaderer, Sven Beham

Screening Schedule

Montag, 31.10.2022 19:30
Fotograf Walter Wachter: Handwerker, Chronist und Künstler